Tagging-Archive: IPE


WAHL-MÖGLICHKEIT

Ich habe zwei Fragen an Sie. Ich glaube es lohnt sich, kurz darüber nachzudenken. Also: Nehmen wir mal an, Sie hätten ein Problem – egal wie schwerwiegend oder welcher Natur es auch sein mag. Was würden Sie machen? Würden Sie sich still dem Schicksal ergeben und die Konsequenzen ertragen? Oder würden Sie versuchen eine Lösung […]

Immer mehr Kinder mit Höllenstress.

Vertrauensvolle Beziehung?

SELBSTWERT ODER SELBST WERT?

Vor einigen Tagen erhielten wir eine Anfrage von einem bekannten TV-Sender. Wir wurden gebeten, eine Stellungnahme zum Thema Taschengeld abzugeben. So wollte der Redakteur wissen, welcher Betrag für Grundschulkinder sinnvoll sei und in welchem Turnus das Geld gegeben werden sollte. Schließlich sei das Taschengeld ja auch eine Methode, um das Vertrauen der Kinder zu den […]


ANNA MACHT SICH SORGEN.

Vor noch nicht allzu langer Zeit haben wir das Osterfest begehen können. Ich mag dieses Fest. Neben den religiösen Aspekten, die viele Menschen mit Ostern verbinden, ist es für mich eben auch der Frühling, der sich mit jedem wärmenden Sonnenstrahl mehr und mehr seinen Weg bahnt. Die Natur erwacht wieder zum Leben und das alleine […]

Die Denkentwicklung eines Kindes ist altersabhängig.

Rollenspiel

Rollenspiel

Ein indianisches Sprichwort lautet: „Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gegangen bist.“ Die indigenen Vöker stellten mit solchen Aussagen hilfreiche Umgangsnormen auf, die es ihnen beispielsweise erleichterten, Missverständnissen aus dem Weg zu gehen. Mit der Aufforderung sich gedanklich in die Lage des Gegenübers zu versetzen, förderten sie […]


Ein schwieriger Fall: der Osterhase 2

In unserem letzten Beitrag haben wir einmal einen elementaren Blick auf das Thema Motivation geworfen. Dabei konnten wir feststellen, dass sich besagtes Anreizsystem zwar grundlegend positiv auf das Lernen auswirkt, jedoch nicht immer einfach oder gar dauerhaft zu erreichen ist. Ferner durften wir erkennen, dass das Lernen in seiner Gesamtheit wesentlich mehr sein sollte, als […]

Wieso macht er das?

[K]Ein Praxisbezug

Verantwortung abgeben bedeutet, das Steuern anderen zu überlassen Jüngst hatte ich die Gelegenheit, mit einem noch jungen Lehrer zu sprechen, der an einem niedersächsischen Gymnasium die Fächer Deutsch und Musik lehrt. Da er noch nicht vor allzu langer Zeit das Referendariat abgeschlossen hat, ist seine Praxis im Umgang mit Eltern und Schülern zu den Sprechtagen, […]

Ich denke... bitte warten

2012-09-24 rbb-praxis

Wer ist eigentlich dieser IPE-Kinder- & Jugendcoach???

Die meisten Kinder gehen zur Schule. Viele von ihnen besuchen darüber hinaus regelmäßig die Nachhilfe, während andere im häuslichen Umfeld, Unterstützung bei den Hausaufgaben erhalten. Wofür braucht es eigentlich da noch einen sogenannten Kinder- oder Jugendcoach? Welchen Sinn macht eine derartige Begleitung, wo das Coaching doch offensichtlich vorwiegend für erwachsene Menschen gedacht ist? Und überhaupt: […]


Entspannt das neue Schuljahr angehen – Hilfreiche Tipps für die Eingewöhnung

 Die großen Ferien neigen sich dem Ende. Die meisten Kinder konnten eine lange Zeit genießen, die weitgehend frei gewesen ist von schulischen Verpflichtungen. Das bedeutet auch, dass neben der sommerlichen Ausgelassenheit auch genug Zeit gewesen ist, Unterrichtsstoff wieder zu verdrängen. Das ist umso mehr geschehen, als dass das Gehirn bestimmte Inhalte nicht in das Langzeitgedächtnis […]

2012-08-02 Frecher Junge-Uhr-Bücher

Das IPE jetzt auch in Österreich

Gute Nachrichten soll man ja …

 … „hinter dem Berg“ halten. Denn unter Fachleuten aus der Medienbranche scheint es eine Binsenweisheit zu sein, dass sich diese nun einmal schlechter verkaufen lassen als die sogenannten good news. Daher bitten wir alle Leser, die es vorziehen, sich den weniger angenehmen Dingen des Lebens zu widmen, diesen Blogbeitrag ganz schnell zu verlassen, um in […]