Es ist da … :)


Buch: Der Kinder- und Jugendcoach

Endlich – wir haben lange gewartet.
Nicht, dass wir nicht in der Lage wären, Entwicklungen oder Produktionsprozessen ausreichend zeitlichen Raum zu schenken. Schließlich gehört das zu den Eigenschaften eines IPE-Kinder- und Jugendcoaches.
Aber, wenn man so richtig gespannt auf das Ergebnis ist, wenn man sich bestenfalls vorstellen kann, wie etwas aussehen, riechen oder sich anfühlen könnte, dann brennt man im wahrsten Sinnen des Wortes darauf, das Baby endlich in den Händen halten zu dürfen.

In unserem Fall dreht es sich um das bisher umfangreichste Buch aus dem hauseigenen IPE-Verlag. „Der Kinder- und Jugendcoach – Der Weg zur sinnvollen Förderung durch Integrative Potenzialentfaltung“ ist ein Buch, welches auf umfassende und anschauliche Weise die Vorgehensweisen und Techniken des IPE-Coachings vermittelt. Der Lehrtrainer und Coach Daniel Paasch geht jedoch noch einen entscheidenden Schritt weiter. Er vermittelt nicht nur das unabdingbare Hintergrundwissen auf leicht verständliche Weise, sondern verankert jeden Schritt an praktischen Beispielen, die der Praxis entnommen worden sind. So wird der Leser in die Lage versetzt, die jeweiligen Erkenntnisse einfach zu verinnerlichen und für den alltäglichen Gebrauch zu nutzen.

Der entscheidendste Vorteil aber ist, dass dieses Buch dem Leser einen tiefen Blick in das eigene Selbstverständnis und Erleben gibt. Auf diese Weise kann ein jeder für sich selbst einen erheblichen Nutzen aus der Lektüre ziehen und damit eine Bereicherung für das eigene Leben erlangen.

Wir möchten aber auch an dieser Stelle Dank sagen, an all diejenigen, die schon lange auf den Erscheinungstermin geduldig gewartet haben. Euch sei versichert, dass alle Vorbestellungen schnellsten abgearbeitet werden.

Bedanken möchten wir uns auch bei der Grafikerin Christa Sieber. Christa arbeitet eigentlich auch als Coach und Trainerin. Darüber hinaus aber ist sie eine begnadete Künstlerin, die das Buch durch ihre Zeichnungen wunderbar bereichert hat.
Angelika Gritzmann hat Worte, Sätze und Zeichnungen geduldig in Szene gesetzt. Und auch hier war sicherlich immer eine gehörige Portion Künstlertum am Werke. Danke für diesen unermesslichen Einsatz. Diesen möchten wir übrigens auf Angelikas Engagement erweitern. In ihrer Freizeit setzt sie sich mit ihrem Verein Waisenkinder Tansania e. V. für die Bedürftigsten unserer Welt an. Werft doch einfach mal einen Blick auf ihre Webseite.

In diesem Sinne: Wir haben lange gewartet und nun ist es endlich da.
Wir freuen uns auf zahlreiche Reaktionen und sind gespannt, wie es Euch mit der Lektüre des Buches ergangen ist.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beweise, dass Du menschlich bist. *

Ein Gedanke zu “Es ist da … :)

  • VicM.

    Hallo zusammen!

    Eine super Sache, die Ihr da macht! Ich werde mir dieses Buch Kaufen. Alleine schon der kleine Ratgeber „Potentiale entfalten“ ist unglaublich wertvoll für meine Arbeit mit den Schülern. Ich bin gespannt auf das Buch und auch auf die Ausbildung 😉

    LG
    Victor